Stadia startet abgespeckt

Morgen geht Stadia nun lang erwartet in 14 verschiedenen Ländern an den offiziellen Start; mit einer kleinen Überraschung. Anstatt der angekündigten 12 Spiele im Angebot, werden es nun wohl 22 Titel sein:

  • Assassin’s Creed Odyssey
  • Attack on Titan: Final Battle 2
  • Destiny 2: The Collection
  • Farming Simulator 2019
  • Final Fantasy XV
  • Football Manager 2020
  • GRID
  • Gylt
  • Just Dance 2020
  • Kine
  • Metro Exodus
  • Mortal Kombat 11
  • NBA 2K20
  • Rage 2
  • Rise of the Tomb Raider
  • Red Dead Redemption 2
  • Samurai Shodown
  • Shadow of the Tomb Raider
  • Thumper
  • Tomb Raider
  • Trials Rising
  • Wolfenstein: Youngblood

Der Web-Shop, das Family Sharing und die 4k Unterstützungen sollen als Feature erst später nachgereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.